scoopas - your music network
ZAHLEN
  • 19 Mrd. US $ – gesamt Umsatz der Musikindustrie 2018
  • 15,2 Mrd. US $ – ca. 80% gehen an Labels, Manager & Anwälte
  • 4,2 Mrd. US $– erhalten die Künstler
  • 1 % – der Top-Künstler erhalten 2,1 Mrd. US $
  • 99 % – der Künstler weltweit können von Ihrer Kunst nicht leben

Der schnelle Übergang zu digitalen Medien, sprich Spotify & Co, die aktuell über 200 Millionen aktive User verfügen, hat zu stark sinkenden Renditen für Künstler geführt und das bei einem Umsatzvolumen von insgesamt 5.260.000.000,00 US $.

scoopas - your music network
FAKTEN

Nur wer nach den Regeln der Musikindustrie spielt, erhält seinen Anteil. Es zählen nicht Kreativität und Schaffenskunst, sondern ausschließlich die relevanten Zahlen aus der Marktforschung.

Die heutige Musikindustrie ist veraltet und gehört dringend modernisiert. Die Ausbeutung der Künstler ist das aktuelle Ergebnis dieser extrem ineffizienten und derzeitig zentralisierten Musik Industrie.

Scoopas bietet mit seiner dezentralen Musik Blockchain, Transparenz und schnelle Abwicklung von Zahlungsabläufen. Scoopas schaltet die Funktion der Mittelsmänner aus.

Somit bleibt der Löwenanteil bei den Künstlern.

scoopas - your music network
SCOOPAS - THE GAME CHANGER

Es ist nicht entscheidend, dass sich Fans oder Musiker im Internet begegnen, denn das machen Facebook und YouTube schon ganz gut.

Scoopas lässt Fans und Musiker zusammenwachsen. Die perfekte digitale Musikwelt – gepaart mit Vertrauen und Professionalität.

scoopas - your music network
RETHINKING MUSIC BUSINESS

Musikaufnahmen sind eine 16 Milliarden Dollar pro Jahr Branche, die immaterielle digitale Güter praktisch ohne Lieferkosten vertreibt, aber keines der größten Unternehmen ist in der Lage Gewinne zu erzielen und die Urheber der Inhalte selbst sind stark unterbezahlt.

Die Branche ist reif für eine Disruption.

Im Jahr 2006 wurde im schwedischen Stockholm ein Unternehmen gegründet, Spotify. Es wollte Apple Konkurrenz machen.

Im September 2018 gab es das Unternehmen immer noch – und es hatte 200.000.000 Mio. registrierte Benutzer. Mit einem Umsatz von 5,26 Mrd. US Dollar.

In einer ersten Runde sammelte das Unternehmen  2,1 Millionen Dollar ein.

Bis Januar 2016 erhielt Patreon 47,1 Millionen US-Dollar. In den ersten 18 Monaten registrierten sich mehr als 125.000 Patronen. Ende 2014 verkündete Patreon, dass jeden Monat mehr als eine Million Dollar an Content-Produzenten ausgezahlt werden.

Im Januar 2017 zahlte Patreon über Millionen US Dollar an Künstler.

Künstler und Fans wachsen zusammen und profitieren kooperativ im digitalen Musikkosmos – mit einer der revolutionärsten Techniken des Internets.

scoopas – your music network

Vertrauen bestimmt den Wert eines Unternehmens, welcher mit steigendem Vertrauen wächst.

VIDEO ABSPIELEN

scoopas - your music network
KOMPETENZ

Info & Entertainment auf einen Blick. Die Welt Live & Digital erleben!